Unternehmensfreunde München
Unternehmensfreunde München
 

Wie wollen wir in Zukunft leben, miteinander umgehen und zusammenarbeiten?

 

Man muss sich ganz weit weg bewegen aus dem Tagesbusiness und den scheinbar damit unvermeidlich verbundenen Zwängen und Wertungen, um deutlich zu sehen, wie wir heute leben: besser denn je und doch mit sehr viel Unwohlsein. Es braucht immer mehr, und es gibt keine Alternative zur Beschleunigung - so scheint es.

 

Der Einfallsreichtum des/der Menschen hat diesen selbst geradezu überrollt.

Zuerst kam die Technik und damit auch die ökonomische Nutzung und dann die Ausbeutung derselben mit allen dazu gehörigen Ressourcen und damit auch der Ressource Mensch.

Wir sind begeistert und berauscht vom eigenen Geschafften und noch zu Schaffenden....

 ...und haben es zum Paradigma erhoben, dass Wachstum und nur dieses auch weiterhin das Wohl des Menschen befördert. Dafür gerät uns alles aus dem Blick, was uns auch zum Menschen macht: Liebe und Freundschaft und damit auch das Zulassen eines Gefühls.

 

Wieso entfernen wir uns im Schaffen vom  Elementaren, was uns als Menschen ausmacht?

 

Unser derzeitges "Geschäftsmodell" hat einen Konstruktionsfehler eingebaut, der uns nicht gut tut.  Die Ökonomik obsiegt in ihrer Macht ob eines Wohlstandsgewinns über alles und hinterlässt eine Leere in unserer Grundausstattung der sozialen Verbindungen, der kulturellen Gemeinsamkeiten und der freundschaftlichen Begegnung. Nebenbei zerstört sie auch noch unsere Lebensgrundlage - die Natur.

 

Unser Ansatz ist es, das Betriebssystem zu hinterfragen, mit dem wir zwar kurzfristig ökonomisch effizient, aber nachweislich irrational und auf Dauer mit insgesamt  viel zu schlechten Ergebnissen unterwegs sind. Wir wollen stattdessen wieder in langfristigen ökonomischen Zyklen denken und handeln und dabei die Ressource Mensch ernst nehmen.

 

Unternehmen sind qua definitionem gewinnorientiert. Freunde sind beziehungsorientiert.

Unternehmensfreunde sind beides und sorgen damit für langfristigen Erfolg!

 

Wir haben uns deswegen bewusst

 

UNTERNEHMENSFREUNDE

 

genannt..

Hier finden Sie uns

Kontakt

Annette Blau, München

Mobil: +49 171-6333339

Axel Wimmer, Passau

Mobil: +49 175-5402422

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unternehmensfreunde